… und vieles mehr über das schwarze Gold am Vortag des grossen Lakritztages im deutschen TV in der Sendung „Sag die Wahrheit“ auf SWR.

Hier nachzuschauen (für Eilige: Time-Balken auf 12:10 vorschieben):

Es ist da – das Rezept zum Schweizer Lakritztag!

Brigitte Herde von kochen&mehr hat es exklusiv für Lakritzliebhaber/innen kreiert:

Ein Bärlauchsüppchen mit Lakritz-Reis-Schaum!

BärlauchsuppemitSüssholz

Das sind die Zutaten für 4 Portionen:

2 grosse Karotten
1 kleine Zwiebel
2 grosse Kartoffeln
1 dl Weisswein
8 dl Gemüsebouillon
1 Bund Bärlauch
1 dl Reismilch
1 Süssholzstange
Oel
Herbamaresalz

 

Und so geht’s:

Karotten schälen und mit dem Hobel längs in 2 mm Streifen hobeln. Backofen auf 180° vorheizen, die Rüeblistreifen mit Oel bepinseln und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen, mit etwas Herbamare salzen. Im Ofen rund 15-20 Minuten «trockenen». Vorsicht, können leicht verbrennen, Temperatur und Zeitangabe kann von Gerät zu Gerät sehr unterschiedlich sein.

Zwiebel fein hacken, Kartoffeln schälen und ebenfalls hacken. In wenig Oel anbraten und mit 1 dl Weisswein ablöschen, kurz einkochen lassen. Mit 8 dl Gemüse-Bouillon auffüllen. 20 Minuten weichkochen.

1 Bund Bärlauch waschen, ein paar Blätter zur Deko zur Seite legen, Stiele entfernen und in Streifen schneiden, kurz mitköcheln und alles pürieren.

1 dl Reismilch in einer Pfanne erwärmen. An einer sehr scharfen Raffel die Süssholzstange reiben, ca. ¼ Teelöffel zur Reismilch geben und alles aufschäumen.

Die Suppe in Teller giessen, mit den Blättern dekorieren, Karottenstreifen dazu geben und mit dem Süssholz-Reismilch-Schaum dekorieren. Sofort geniessen!

 

Hier die pdf-Version zum Ausdrucken: Bärlauch-Lakritz-Reisschaum-Suppe

Weitere vegane Leckereien gibt es bei www.kochenundmehr.ch!

Lolipop – The Candy Shop! Aber klar doch: macht mit beim Schweizer Lakritztag, und zwar mit allen Filialen in der Schweiz!

Alle Kunden, die am 12. April 2016 bei Lolipop einkaufen, erhalten eine Lakritzschnecke geschenkt!

lolipop

Unser Tipp: Am Lakritztag eine schöne Reise durch die Schweiz machen und bei allen Lolipop-Filialen vorbeischauen … da kommt eine schöne Schneckenkolonie zusammen!

www.www.lolipop.ch – hier kann man auch alle Filialen ausfindig machen. –

Oder aber auch bei uns auf der Webseite vorbeischauen: http://lakritztag.ch/veranstaltungen/

Die Obere Mühle in Dübendorf, bekannt für kulturelle Veranstaltungen, hätte ja liebend gern ein Lakritz-Theater gemacht – daraus wird dieses Jahr (noch) nichts.

Aber im angeschlossenen Gastro-Betrieb werden ein paar Lakritztag-Lakritz abgegeben –

s hätt solang s hätt. 🙂

Unbenannt

Obere Mühle
Oberdorfstrasse 15, 8600 Dübendorf
leitung@oberemuehle.ch / www.oberemuehle.ch

Wolfram Peper vom Holländischen Lädeli ist wieder mit von der Partie – und das gleich ganz gewaltig!

Am 12. April 2016 gibt’s bei ihm:

  • Gratis-Degustation im Laden inkl. Extra-Info zu Lakritz
  • 250 g Gratis-Lakritz für alle Laden-Kunden (nach Wahl, solange Vorrat)
  • 250 g Gratis-Lakritz auf jede Online-Bestellung (nach Wahl, solange Vorrat)
  • 10% Rabatt auf das Lakritz-Sortiment
  • Wettbewerb auf der Facebook-Seite

Na, wenn das keine Wucht ist!

Zudem sei erwähnt: Neben mehr als 40 Sorten Lakritz bietet das Holländische Lädeli über 500 exquisite Lebensmittel-Produkte an – im Laden in Adliswil sowie im Webshop!

drop_Boerderijdrop1-300x300

Das Holländische Lädeli
Albisstrasse 33, 8134 Adliswil
info@hollaendische-laedeli.com / www.hollaendische-laedeli.com